Operative Lidkorrektur: Was ist zu beachten?

Bei der Korrektur des Augenlids handelt es sich nicht um eine Schönheitsoperation im eigentlichen Sinne. Vielmehr wird dieser Eingriff meist deshalb durchgeführt, um den Patienten eine bessere Sicht zu ermöglichen. Dazu kommt jedoch, dass sich der Patient mit einem straffen Augenlid und richtig positionierten Augenbrauen deutlich wohler fühlt.

Den Augen ein jüngeres Aussehen verleihen

Die Medizin erlaubt es inzwischen, zahlreiche Korrekturen im Bereich der Augen vorzunehmen. Das untere Augenlid beispielsweise sollte immer straff anliegen, damit das Sehvermögen nicht beeinträchtigt wird. Durch eine Unterlidstraffung wird überschüssige Haut an den Unterlidern entfernt – der Patient erfährt eine deutliche Verbesserung seiner Beschwerden.

Weiterlesen →

Medizinische Fachpraktika zur Studienbegleitung Ratgeber

Medizinische Fachpraktika im Ausland gewinnen in Zeiten der Globalisierung immer mehr an Bedeutung. Auslandspraktikanten sammeln umfangreiche Erfahrungen, verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse und tauchen in andere Kulturen ein. Medizinische Fachpraktika eigen sich für Medizinstudenten, die ihre Famulatur in einem anderen Land absolvieren möchten, aber auch für angehende Medizinstudenten, die auf einen Studienplatz warten. Weltweit stehen Praktikumsplätze zur Verfügung. Besonders medizinische Praktika in lateinamerikanischen Ländern eröffnen Einblicke in ein völlig anderes Gesundheitssystem.

Weiterlesen →

Mit diesen Tipps können Sie den Gewichtsverlust nach einer OP wieder ausgleichen

Die meisten Menschen wollen möglichst schnell abspecken und testen alle erdenklichen Methoden, damit die Kilos weichen. Purzeln dagegen die Pfunde in kurzer Zeit, führt das häufig zu besorgniserregendem Untergewicht. Besonders Patienten in Kliniken verlieren oftmals in kurzer Zeit viel Gewicht. Nach Operationen oder Chemotherapien leiden vielen Erkrankte an Appetitlosigkeit. Langes Liegen belastet den Körper zusätzlich.

Unfreiwillige Gewichtsabnahme ist immer ein Alarmsignal. Doch Betroffene können selbst viel tun, um gefährliches Untergewicht zu vermeiden.

Weiterlesen →

Womit beschäftigt sich die Lungenchirurgie und welche Eingriffe werden vorgenommen?

Die Lunge ist eines der wichtigsten Organe unseres Körpers. Sie ist in erster Linie für die ausreichende Aufnahme sowie Versorgung von Sauerstoff verantwortlich und besteht im Grundkern aus zwei räumlich sowie funktionell freien Lungenflügeln. Beide Flügel befinden sich im Thorax (Brustkorb) und werden durch die Rippen geschützt. Die Lunge an sich hat keine eigene Form, sondern wird von einem Relief geprägt, welches durch das darunter liegende Zwerchfell, dem Herz in der Mitte, den Rippen sowie der Luft- als auch Speiseröhre strukturiert wird.

Weiterlesen →

Vorzüge von Zahnkliniken – Zahnimplantate und zahnästhetische Privatbehandlungen

Zahnkliniken unterbreiten Leistungen, die niedergelassene Zahnärzte nicht bieten können. Aus diesem Grund entschließen sich immer mehr Patienten dazu, lieber eine Zahnklinik aufzusuchen, statt den Zahnarzt vor Ort zu konsultieren.

Wenn es darum geht, Zahnimplantate einzusetzen oder zahnästhetische Behandlungen auszuführen, so sind Patienten in der Zahnklinik bestens aufgehoben. In der Klinik sind Mediziner tätig, die ihr Handwerk verstehen und Tag für Tag Operationen an Kiefern und Zähnen durchführen.

Weiterlesen →

Schluss mit Übergewicht! Das können Sie dagegen tun

Sie quälen sich auch schon seit geraumer Zeit mit lästigem Übergewicht herum? Sie haben nichts mehr zum Anziehen, weil jedes Kleidungsstück zwickt und zwackt und einfach nur noch unschön an Ihnen aussieht? Dann warten Sie nicht länger und rücken Sie den Pfunden noch heute zu Leibe.

Nachfolgend geben wir Ihnen Tipps, damit auch Sie bald schon zur Traumfigur kommen.

Ernährungsumstellung ist wichtig

Der erste Schritt zum Traumkörper stellt die Ernährungsumstellung dar. Zucker- oder fetthaltige Lebensmittel sollten für die nächste Zeit tabu sein und von Ihrem Speiseplan gestrichen werden. Mit Ausnahme der Produkte, die gut für den menschlichen Körper sind und viele Omega-3-Fettsäuren enthalten, wie beispielsweise Lachs. Diese dürfen (und sollten) Sie regelmäßig aber in Maßen essen.

Weiterlesen →

Am besten wirst Du Arzt! – Berufliche Alternativen für Mediziner

Die Medizin ist ein Berufsfeld, das hohes Ansehen genießt. Viele Eltern wünschen sich für ihr Kind eine Laufbahn als Allgemein- oder Zahnmediziner und stoßen damit nicht immer auf Gegenliebe. Ein besonders interessanter Teilbereich der Medizin liegt im OP. Hier spielt nicht nur das umfassende Wissen über verschiedene Krankheiten eine große Rolle, sondern auch handwerkliches Geschick. Doch nicht nur als Arzt kann man die Medizin zum beruflichen Lebensinhalt machen, denn es gibt viele Berufe, die sich mit der Humanmedizin befassen und kein Studium erfordern.

Weiterlesen →

Schönheitsoperation: Die Bauchdeckenstraffung – Vom Beratungsgespräch zur Nachsorge

An das äußere Erscheinungsbild werden heutzutage vor allem von Frauen immer höhere Ansprüche gestellt. Möchte die eine überflüssige Pfunde loswerden, geht es einer anderen darum, das jugendliche Aussehen so lang wie möglich zu erhalten.

Schönheitsoperationen liegen voll im Trend und werden von Erwachsenen jeden Alters immer häufiger in Anspruch genommen. Auch die Straffung der Bauchdecke zählt zu diesen Operationen. Damit die Schönheitsoperation jedoch auch zum gewünschten Erfolg führt, steht im Vorfeld eine umfassende Begutachtung und Beratung durch den Facharzt an. Der Chirurg klärt den Patienten hier zunächst über den Ablauf des Eingriffs auf. Auch stellt er ihm die verschiedenen Methoden der Bauchdeckenstraffung vor. Zu guter Letzt ist der Arzt gegenüber dem Patienten verpflichtet, diesen über die Risiken der Operation aufzuklären.

Weiterlesen →

Arbeitsmarkt in der EU: Positive Tendenzen gepaart mit Sorgen in der medizinischen Branche

Über den Arbeitsmarkt innerhalb der EU gibt es in den letzten Monaten immer wieder kleine, positive Meldungen. So hat die EU-Osterweiterung den deutschen Arbeitsmarkt nicht wie erwartet mit Billig-Arbeitskräften überschwemmt und die Experten sind sich einig, dass ein flacher Wachstumspfad zu sehen ist. Trotz der europäischen Schuldenkrise gibt es in Deutschland keinen Grund zum Klagen, denn das reale Bruttoninlandsprodukt ist 2013 um 0,7 Prozent gewachsen. Vor allem im Konsum und im Außenhandel konnte die Wirtschaft sich positiv entwickeln und die Zahl der Erwerbstätigen ist auf den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung gestiegen. Diese positiven Tendenzen stehen aber im krassen Gegensatz zu den Problemen in bestimmten Branchen. Bei den Autobauern herrscht nach der Abwrackprämie eine Flaute und der Fachkräftemangel in anderen Bereichen führt dazu, dass vermehrt ausländische Bewerber Stellen in Deutschland besetzen.

Weiterlesen →

Der Reha-Antrag: Wie beantrage ich die Rehabilitation richtig?

Wer Leistungen zur beruflichen oder sozialen Rehabilitation beantragen möchte, muss sie beim zuständigen Kostenträger, etwa bei der Krankenkasse oder der Rentenversicherung beantragen. In einigen Fällen ist vorher nicht absehbar welcher Kostenträger angesprochen werden soll. Dann wird der Antrag einfach an einen der in Frage kommenden Kostenträger geschickt, denn dort muss innerhalb von zwei Wochen über den Antrag entschieden werden. Anschließend wird der Antrag an den jeweiligen Rehabilitationsträger weitergeleitet oder direkt bearbeitet. Über die einzelnen Schritte wird der Antragsteller schriftlich informiert.

Weiterlesen →