Archiv der Kategorie: Medizin

Medizinische Fachpraktika zur Studienbegleitung Ratgeber

Medizinische Fachpraktika im Ausland gewinnen in Zeiten der Globalisierung immer mehr an Bedeutung. Auslandspraktikanten sammeln umfangreiche Erfahrungen, verbessern ihre Fremdsprachenkenntnisse und tauchen in andere Kulturen ein. Medizinische Fachpraktika eigen sich für Medizinstudenten, die ihre Famulatur in einem anderen Land absolvieren möchten, aber auch für angehende Medizinstudenten, die auf einen Studienplatz warten. Weltweit stehen Praktikumsplätze zur Verfügung. Besonders medizinische Praktika in lateinamerikanischen Ländern eröffnen Einblicke in ein völlig anderes Gesundheitssystem. Weiterlesen →

Womit beschäftigt sich die Lungenchirurgie und welche Eingriffe werden vorgenommen?

Die Lunge ist eines der wichtigsten Organe unseres Körpers. Sie ist in erster Linie für die ausreichende Aufnahme sowie Versorgung von Sauerstoff verantwortlich und besteht im Grundkern aus zwei räumlich sowie funktionell freien Lungenflügeln. Beide Flügel befinden sich im Thorax (Brustkorb) und werden durch die Rippen geschützt. Die Lunge an sich hat keine eigene Form, sondern wird von einem Relief geprägt, welches durch das darunter liegende Zwerchfell, dem Herz in der Mitte, den Rippen sowie der Luft- als auch Speiseröhre strukturiert wird. Weiterlesen →

Schönheitsoperation: Die Bauchdeckenstraffung – Vom Beratungsgespräch zur Nachsorge

An das äußere Erscheinungsbild werden heutzutage vor allem von Frauen immer höhere Ansprüche gestellt. Möchte die eine überflüssige Pfunde loswerden, geht es einer anderen darum, das jugendliche Aussehen so lang wie möglich zu erhalten.

Schönheitsoperationen liegen voll im Trend und werden von Erwachsenen jeden Alters immer häufiger in Anspruch genommen. Auch die Straffung der Bauchdecke zählt zu diesen Operationen. Damit die Schönheitsoperation jedoch auch zum gewünschten Erfolg führt, steht im Vorfeld eine umfassende Begutachtung und Beratung durch den Facharzt an. Der Chirurg klärt den Patienten hier zunächst über den Ablauf des Eingriffs auf. Auch stellt er ihm die verschiedenen Methoden der Bauchdeckenstraffung vor. Zu guter Letzt ist der Arzt gegenüber dem Patienten verpflichtet, diesen über die Risiken der Operation aufzuklären. Weiterlesen →

Womit beschäftigt sich die Oralchirurgie?

Schöne Zähne sind für Menschen sehr wichtig. Dass die Zahngesundheit erhalten bleibt ist dabei selbstverständlich, doch auch die Karriere leidet sehr unter hässlichen Zähnen. Das strahlende Lächeln wird durch den Eindruck schlechter Zähne doch empfindlich gestört.

Der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt und eine gute Zahnpflege sind hierbei enorm wichtig. Der Zahnarzt hat zudem die Absicht, jeden gesunden und auch kranken Zahn im Mund zu erhalten. Hierzu gibt es vielfältige Möglichkeiten in der heutigen Medizin. Natürlich wird der Zahnarzt jede mögliche Methode ergreifen, um dem Patienten in einer Notlage zu helfen, doch manchmal versagt auch seine Kunst und hier muss dann ein Oralchirurg ans Werk gehen. Weiterlesen →

Traditionelle chinesische Medizin

Die Chinesen entwickeln seit mehr als 2000 Jahren ihre eigene Heilkunde, die sich inzwischen nicht nur im ostasiatischen Raum verbreitet, sondern auch in Europa mit Interesse verfolgt wird. Verschiedene therapeutische Verfahren wurden zu den fünf Säulen der chinesischen Medizin zusammengefasst.

Moxibustion

Die Moxibustion ist die Erwärmung von Akupunkturpunkten. Dabei werden die speziellen Punkte des menschlichen Körpers in verschiedenen Verfahren erwärmt. Man legt beispielsweise Ingwerscheiben auf und bestückt diese mit jeweils einem Kegel Moxa, der dann entzündet wird. Er verglimmt langsam und erwärmt so den Therapiepunkt. In einem anderen Verfahren wird eine dünne Stange aus Moxa entzündet und der Therapeut bringt sie bis auf einen halben Zentimeter an den Therapiepunkt. Der Patient verspürt ein deutliches Hitzegefühl und dann wird die entzündete Spitze entfernt um den Vorgang zu wiederholen. Weiterlesen →

Womit beschäftigt sich die Innere Medizin

Das Gebiet der Inneren Medizin ist breit gefächert und reicht von der Anamnese bis hin zur Leberbiopsie. Die innere Medizin beschäftigt sich mit der Diagnostik sowie der interventionellen und konservativen Behandlung, aber auch mit der Vorbeugung und der Nachsorge von Krankheiten. Dazu gehören Krankheiten des Herzens und des Kreislaufs, der Verdauungsorgane, des Blutes sowie der Nieren, der Atmungsorgane und der blutbildenden Organe, aber auch Stoffwechselerkrankungen und Erkrankungen des Binde- und Stützgewebes sowie Infektionserkrankungen. Auch Vergiftungen und Tumore sowie Rehabilitation gehören in das Gebiet der Inneren Medizin. Weiterlesen →

Ist die medizinische Versorgung abhängig vom Lebensraum?

In Deutschland gibt es eine medizinische Grundversorgung, die überall gewährleisten soll, dass Menschen notversorgt werden können. In den größeren Städten findet man auch garantiert überall einen Allgemeinmediziner um die Ecke und Spezialisten lassen sich ebenfalls gut erreichen. Der Notarzt ist innerhalb weniger Minuten vor Ort und es gibt mehrere Kliniken, in denen man sich behandeln lassen kann. 

Allerdings zeigen Studien inzwischen auch, dass nicht jede Region des Landes gleichermaßen gut versorgt ist und neben einem Fachärztemangel auf dem Land auch oft Allgemeinmediziner fehlen. Vor allem im Norden Deutschlands gibt es inzwischen Gegenden, in denen im Umkreis von 150 Kilometern kein Allgemeinmediziner zu finden ist, und die Regierung versucht mit umfassenden Änderungen dieses Problem zu beheben. Weiterlesen →

Die Blutdruckmanschette als Schutz vor Herzmuskelschäden bei einer OP

Eine Herzoperation ist eine heikle Angelegenheit. Bypassoperationen werden am offenen Herzen durchgeführt. Bereits ein kleiner Fehler dabei kann das Leben eines Menschen auslöschen. Doch auch wenn die Operation gelingt, können Schäden am Herzmuskel zurückbleiben. Forscher haben nun eine Therapie entwickelt, die die Herzmuskelschädigungen bei Herzoperationen minimieren sollen und den Vorgang schonender gestalten sollen. Dem Patienten eine Blutdruckmanschette vor der Operation anbringen, kann positive Auswirkungen auf das Herz haben. Sie wird am linken Unterarm festgemacht, wo sie dann dreimal für fünf Minuten den Blutfluss zum Herzen verringert. Bei der Blutuntersuchung nach der Operation wurde in der Studie festgestellt, dass bei Patienten, welche mit der Manschette operiert wurden, die Eiweißwerte von Troponin wesentlich geringer waren als bei Patienten, bei welchen die Operation ohne Manschette durchgeführt wurde. Weiterlesen →

Augenbehandlungen konservativ oder operativ

Da wir einerseits immer älter und andererseits in Deutschland zu wenigen Kindern geboren werden, steigt der Altersdurchschnitt unserer Bevölkerung. Im Zusammenhang damit nimmt auch die Zahl der körperlichen Defizite zu – so zum Beispiel die Sehkraft, welche mit zunehmendem Alter auf ganz natürlichem Wege immer schlechter wird. Doch auch immer mehr junge und ganz junge Menschen leiden unter Kurz- oder Weitsichtigkeit, einige Kinder werden sogar damit geboren. Bewegt sich die Einschränkung der Sehkraft in einem moderaten Rahmen, so rät der Augenarzt zum Tragen einer Brille oder verschreibt Kontaktlinsen. Bei stark eingeschränkter Sehkraft und sehr empfindlichen Augen, die das Tragen von Kontaktlinsen unmöglich und das Tolerieren dicker Brillengläser notwendig macht, empfehlen jedoch immer mehr Ärzte einen operativen Eingriff. Weiterlesen →

Schönheitschirurgie und die Schweißdrüsenentfernung

Die Schweißdrüsenentfernung ist ein operativer Eingriff in der Schönheitschirurgie, den häufig auch Männer vornehmen lassen. Übermäßige Schweißproduktion wird zu einem Problem, wenn sich nicht nur Schweißflecken auf der Kleidung zeigen, sondern diese einhergehen mit einer intensiven Geruchsbildung.

Die intensive Schweißbildung wird in der Schönheitschirurgie auch mit dem Fachbegriff Hyperhidrose bezeichnet und kann zu einer schweren Beeinträchtigung des Wohlseins und des Selbstwertgefühls führen. Weder ästhetische Chirurgie noch plastische Chirurgie befassen sich mit diesem Problem. Denn die plastische Chirurgie und auch die ästhetische Chirurgie als eines ihrer Teilgebiete haben weit über die „Schönheitschirurgie“ hinausgehende Aufgaben wie die Wiederherstellung von sichtbaren Körperformen und Körperfunktionen beispielsweise nach Unfällen, Verbrennungen oder nach schweren operativen Eingriffen. Weiterlesen →