TK Patientenbefragung ergibt gute Noten für Krankenhäuser

Die Techniker Krankenkasse befragt seit 2005 ihre Patienten, die einen stationären Aufenthalt in einer Klinik hinter sich haben, nach ihrer Zufriedenheit in Bezug auf die Klinik.

Für das Jahr 2011 wurden die Ergebnisse der Befragung veröffentlicht und es wurden 364.096 Patienten befragt, die in fast 1.000 unterschiedlichen Kliniken untergebracht waren. 61,2 Prozent der Befragten nahmen an der Patientenbefragung teil, die nach fünf verschiedenen Qualitätsdimensionen fragte. Die Zufriedenheit mit dem Behandlungsergebnis, die Zufriedenheit mit der Kommunikation und Information in der Klinik, die Zufriedenheit mit der medizinisch-pflegerischen Versorgung sowie die Zufriedenheit mit Unterbring und Organisation waren die Hauptkriterien. Daneben wurde auch gefragt, ob die Patienten allgemein mit der Klinik zufrieden waren. Zusätzlich konnten die Befragten fünf besondere Stärken einer Klinik hervorheben. Die TK konnte nach der Befragung verschiedene Kliniken besonders ehren und einige davon wurden sogar mit einem Preis ausgezeichnet.

Der TK-Klinikus ging unter anderem an drei Thüringer Krankenhäuser. Doch nicht nur von der TK ausgezeichnete Kliniken sind empfehlenswert und der Klinikführer der Techniker Krankenkasse erfreut sich online einer stetig wachsenden Beliebtheit. Neben den Ergebnissen der Patientenbefragung werden hier von der TK auch die Qualitätsberichte einer Klinik berücksichtigt und außerdem findet man dort auch Angaben über die Ausstattung, besondere Behandlungsmethoden oder die Anzahl der Operationen einer Klinik. Wer krank ist und stationär behandelt werden muss, kann sich mit dem Klinikführer der TK online also einen guten Überblick verschaffen und auch der schnelle und einfache Wechsel der Krankenkasse ist per Internet möglich. PKV Vergleichen ist das Stichwort für alle, die nach einer passenden Krankenkasse suchen und im Netz gibt es umfassende Informationen zu allen wichtigen Angeboten und Gesellschaften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.